Mama Self Care Kurs – Entspannungs- und Achtsamkeitstraining für Mamas

Mama sein ist wunderschön und das tollste auf der Welt, aber es ist auch anstrengend, so ehrlich
dürfen wir ruhig sein. Nächte mit wenig Schlaf, tobende Kleinkinder und Streit unter Geschwistern
zerren an unseren Nerven. Je niedriger der Ladestand des Mama-Akkus, desto schneller sind wir
genervt. So gut unsere Absichten auch sind, ist unser Gehirn erst im Stressmodus, ist es schwierig,
empathisch und feinfühlig mit unseren Kindern umzugehen. Das ist keine persönliche Verfehlung, das
macht unser Gehirn so.


In diesem 8 wöchigen Mama Self Care Kurs lernst du verschiedene Entspannungstechniken kennen.
Wir machen kürzere und längere Übungen, aktivierende und entspannende Übungen und zusätzlich
gibt es einiges an Hintergrundinformation sowie persönliche Reflexion. Themen sind: Stress und was
er mit unserem Erziehungsverhalten macht, wie Entspannungstraining wirkt, was Achtsamkeit
bedeutet und wie Achtsamkeitstraining unsere Sichtweise verändern kann.


Im Preis inbegriffen sind ein ausführliches Workbook, das du in der ersten Einheit bekommst und das
dich bei deiner persönlichen Entwicklung über den Kurs hinaus begleitet, sowie alle Übungen als
Audiofile, damit du während und nach dem Kurs regelmäßig üben kannst.

 

KursleiterIn: Elke Aigner BSc MHPE, Dipl. Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin, Diätologin

Termine: 13.2.2022 bis 3.4.2022 (8x) je 9:30-10:30

Kosten: 169 €

Anmeldung: per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens 23.9.21